Kündigung & Kündigungsschutz

Betriebsbedingte Kündigung

Wenn Sie von Ihrem Arbeitgeber eine Kündigung erhalten, dann ist das für Sie erstmal ein Schock: Es berührt Ihre wirtschaftliche Existenzgrundlage und die Ihrer Familie. Sie fühlen sich ungerecht behandelt und wissen nicht, wie Sie mit der Situation umgehen sollen.

Ruhe bewahren!

Das Wichtigste, was Sie jetzt beachten müssen, ist die Zeit: Ab dem Erhalt der Kündigung haben Sie drei Wochen Zeit Kündigungsschutzklage zu erheben. Wenn Sie die Frist verstreichen lassen, wird die Kündigung wirksam und Sie können nichts mehr dagegen tun, auch wenn sie angreifbar gewesen wäre. Trotzdem sollten Sie Ruhe bewahren und Ihre nächsten Schritte genau überlegen.

Mit Beratung vom Spezialisten erreichen Sie Ihr Ziel

Ich habe spezielle Kenntnisse im Arbeitsrecht und einen reichen Erfahrungsschatz. Ich kenne Ihre Rechte und setze sie gemeinsam mit Ihnen durch. Schildern Sie mir Ihre Situation und wir finden die Gründe und Argumente, die Ihrem rechtlichen Standpunkt weiterhelfen.

In Deutschland ist es schwierig Arbeitnehmern zu kündigen, weil das Gesetz viele Hürden für Kündigungen enthält. 
Neben den allgemeinen Kündigungsfristen und Formvorschriften muss in betrieben mit Betriebsrat dieser zunächst angehört werden. Wenn der Arbeitnehmer länger als sechs Monate angestellt war und  der Arbeitgeber der Regel mehr als zehn Vollzeit-Beschäftigte hat, greift das Kündigungsschutzgesetz. Der Arbeitgeber braucht dann einen Grund um Sie zu kündigen und diese Gründe sind eng reglementiert. Weitergehender Schutz kann z.B. aufgrund von Schwangerschaft oder Elternzeit oder aufgrund eines Tarifvertrages bei langer Betriebszugehörigkeit bestehen. 

Sie sehen: Es gibt viele Ansatzpunkte dafür, dass Sie im Recht sind. Damit kommen Sie an Ihr Ziel!

Behalten Sie die Kontrolle

Behalten Sie die Zügel in dieser Situation in der Hand: Ich informiere sie pragmatisch und schnell über Ihre Rechte, Ihre Chancen in einem Kündigungsschutzverfahren und die Kosten, die auf Sie zukommen. Wir sprechen über Ihre Ziele: Wollen Sie sich gegen eine gute Abfindung auf die Kündigung einlassen oder wollen Sie zurück zu Ihrem Arbeitsplatz? Ich unterstütze Sie gerne bei Ihrem Anliegen!

... und lehnen Sie sich zurück!

Wenn Sie mich beauftragen, übernehme ich das Verfahren – und den Kontakt zu Ihrem Arbeitgeber. Sie werden jederzeit von mir über den Stand des Verfahrens und die nächsten Schritte informiert. 

Was für Sie jetzt noch wichtig ist, lesen Sie in meinem Blog oder erfahren in einem ersten Beratungsgespräch.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Rufen Sie mich kostenlos und unverbindlich an, um die Chancen einer Kündigungsschutzklage zu sondieren. Sie erreichen mich immer persönlich!

Telefon: 07164 91 50 904

Kontakt

Was meine Mandanten sagen:

Google Anwalt Rezension

Wenn ich die Entscheidung "zu welchem Anwalt für Arbeitsrecht im Raum Göppingen" nocheinmal treffen müsste, wäre meine Wahl wieder Frau Traub.
Sie hat mich sehr und stets umfassend über alle details aufgeklärt. Natürlich gibt es in solchen Arbeitsrechtsverhandlungen immer sehr große Anspannungen und gute Nerven sind von Vorteil. Da ist ein guter, sachlicher, kompetenter, menschlicher, Anwalt sehr viel Wert.
Ich persönlich kann Frau Traub mit sehr gutem Gefühl und mit eigener sehr positiven Erfahrung weiterempfehlen. Meine Firma hatte keine Chance gegen Frau Traub!! Jederzeit wieder.

Thomas Hildenbrand